Logo "Kind im Mittelpunkt"

Symposium & Fortbildung 2015

Programm Symposium

Platzhalter

alle Infos

PfeilFortbildung für Lehrkräfte
Freitag, 13.11.2015
10:00 - ca. 16:30 Uhr

PfeilSymposium
Samstag, 14.11.2015
9:00 -  ca. 17:00 Uhr


PfeilLudwig-Eckes-
Festhalle

Pariser Str. 155
55268 Nieder-Olm

Liste rot Anreise (pdf, 123 KB)

Downloads (pdf)

Liste rot Anmeldeformular (125 KB)

Listenzeichen Programm/Referenten (36 KB)

Flyer

Liste rot Fortbildung f. Lehrkräfte (698 KB)

Liste rot Symposium (1250 KB)

Poster

Liste rot Fortbildung f. Lehrkräfte (1420 KB)

Liste rot Symposium (1460 KB)

Platzhalter

Bild Sabine Stöhr

Moderation
Sabine Stöhr, SWR

Platzhalter

Wirthl

Beckmann

  9.00 -  9.20

Begrüßung

Grußworte der Landesregierung

Mähler

  9.20 -  9.50

Impulsreferat
Gemeinsam verschieden in der Schule - Entwicklungsunterschiede ernst nehmen

 

  9.50 - 10.00

Fragen und Antworten

 

10.00 - 10.30

• • • Kaffeepause • • •


Frühgeborene - besondere Kinder im Fokus pädagogischer Konzepte

Delius

10.30 - 11.00

Besonderheiten der Wahrnehmungsverarbeitung - Lernangebote für verschiedene Lerntypen
(Lese-Rechtschreibstörung, Rechenstörung, Aufmerksamkeitsstörung)

Weis

11.00 - 11.30

Wollen, können, müssen (oder nicht) -
Systemimmanente Konzeptkonflikte

Laubenstein / Scheer

11.30 - 12.00

Gemeinsamer Unterricht ... – Wie kann das gelingen? Erkenntnisse der GeSchwind-Studie

 

12.00 - 12.15

Fragen und Antworten

 

12.15 - 13.15

• • • Mittagspause • • •


Führt Gleichbehandlung zu Chancengleichheit?

Hanke

13.15 - 14.45

Inklusive Schule – exklusiv Legasthenie und Dyskalkulie?

 

14.45 - 15.00

Fragen und Antworten
(ev. früherer Beginn)

 

15.00 - 15.30

• • • Kaffeepause • • •


Roundtable-Gespräch

Hanke
Laubenstein
Rösch

Schäfer
Scheer

15.30 - 17.00

Inklusion und Gleichbehandlungsgrundsatz –
ein Widerspruch?

 

ca 17.00

Schlussworte

Platzhalter


leer

Bildnachweise auf dieser Seite

Header:leer www.fotolia.com - © Luis Louro, #63785116

sonst. Bilder: www.sabinestoehr.de - © Sabine Stöhr